Aktuelles

Jahresbaumallee im Rader Feld um drei Bäume erweitert

Im Rader Feld wurden am 25. November 2017 im zweiten Abschnitt der Allee der Jahresbäume im Beisein des ersten stellv. Bürgermeisters Dr. Manfred Fleckenstein drei neue Bäume gepflanzt: Europäische Fichte (Baum des Jahres 2017), Ess-Kastanie (Baum des Jahres 2018) und Gingko Biloba (Jahrtausendbaum).


Foto: Heinz-Peter Quadflieg

Unser Dank gilt den Baumpaten und den Mitarbeitern des Bauhofes für das Pflanzen der Bäume.

Merksteiner Rathausuhr soll wieder schlagen

Eduard Vondenhoff richtet als Sprecher eines Zusammenschlusses Merksteiner Bürger folgenden Aufruf an alle Merksteiner:

Merksteiner Rathausuhr soll wieder schlagen

Aktivität der Merksteiner Bürger

Sehr geehrte Damen und Herren,

Einige Bürger von Merkstein schlossen sich zusammen unter dem Sprecher Eduard Vondenhoff, um dafür einzutreten und sich zu aktivieren, dass die Merksteiner Rathausuhr aus den 50-iger Jahren wieder schlagen soll.

Handwerksbetriebe und Bürger von Merkstein schlossen sich zusammen und haben geprüft, ob die Restaurierung der Rathausuhr möglich ist. Die Festigkeit des Dachgestühls und die vorhandenen 2 Glocken sind durchaus geeignet, eine Instandsetzung vorzunehmen, wie es auch die zahlreich eingeholten Angebote der namhaften Turmuhrbauer bestätigen.

Nun geht es darum, die Restaurierung in die Tat umzusetzen.

Hier geht der Aufruf an alle Bürgerinnen, Bürger, Gönner, Freunde und Bekannte, durch eine Spende dazu beizutragen, dass eine Restaurierung erfolgen kann. Unter der Schirmherrschaft der Bürgerstiftung Herzogenrath, die alle Spenden vereinnahmen und verwalten wird, sowie eine Spendenbescheinigung für jeden Spender erstellt, soll die Aktion voran getrieben werden.

Jeder Bürger wird freundlich gebeten, sich an der Spendenaktion zu beteiligen und zwar durch Überweisung auf eines der beiden hierfür eingerichteten Konten der

            Bürgerstiftung Herzogenrath

            VR Bank eG Region Aachen, IBAN: DE 0739 1629 8010 1719 7033

            oder

            Sparkasse Aachen, IBAN: DE 9239 0500 0010 7018 1498

            Kennwort „Rathausuhr Merkstein“

Eine Spendenbescheinigung wird gerne nach Eingang ausgestellt. Bitte geben Sie Namen und Adresse an.

 

 

Stimmen Sie für die Bürgerstiftung bei "Du und Dein Verein"

Unser Stifter Dr. Oliver Steffens hat uns freundlicherweise bei der Aktion der ING-Diba "Du und Dein Verein" angemeldet. Wenn wir genügend Stimmen sammeln, bekommen wir 1.000,00 Euro Unterstützung für unsere Projekte. Sie müssen nur auf den link in der nachstehenden Mail klicken und Ihre Stimme für die Bürgerstiftung Herzogenrath abgeben. Noch besser ist es, wenn Sie den link in Ihrem Bekannten-/Verwandten-/Kollegen-/Geschäftspartnerkreis etc. weitergeben.

 

"Guten Tag sehr geehrter Herr Steffens,

wir haben gute Nachrichten für Sie: Ihr Verein „Bürgerstiftung Herzogenrath“ ist jetzt für Du und Dein Verein freigeschaltet.

Ab sofort heißt es: Stimmen sammeln! Denn die 1.000 Vereine, die bis zum 7. November 2017 um 12 Uhr die meisten Stimmen haben, können sich über eine Spende von je 1.000 Euro freuen.

Ihren Verein finden Sie hier: https://www.ing-diba.de/verein/app/club/societydetails/e525ba96-1847-4d00-acd8-e2db73ff7ae3

Unser Tipp: Holen Sie sich noch einmal 500 € mit Ihrem Team Hug Video!

Wie`s funktioniert erfahren Sie hier: https://www.ing-diba.de/teamhug/

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg!
Ihr Team Du und Dein Verein"

Der Adventskalender 2017 ist da!

Ab Dienstag, dem 24. Oktober 2017 können Sie den Adventskalender 2017 zum Preis von 5,00 Euro erwerben. Wir werden tatkräftig vom Lionsclub Baesweiler/Herzogenrath unterstützt. Der Erlös kommt vollständig dem Projekt "Jedes Kind soll schwimmen lernen" zu Gute.
Machen Sie sich und anderen ein außergewöhnliches Geschenk, helfen und gewinnen Sie!

Die Ziehung der Gewinnnummern findet am 30. November 2017 unter notarieller Aufsicht statt. Ab 01. Dezember 2017 werden die Gewinnnummern auf dieser Homepage und in der Aachener Zeitung/Aachener Nachrichten tagesaktuell veröffentlicht.