Aktuelles

Wein Käse Musik

unter diesem Motto veranstaltete die Bürgerstiftung Herzogenrath am 12. April 2019 eine Benefiz-Veranstaltung im Fördermaschinenhaus Bergbaudenkmal Grube Adolf e.V.

Unser Vorstandsmitglied Robert Meyer kredenzte hervorragende Weine vom fränkischen Weingut Römmert aus Volkach in den verschiedensten Richtungen und Qualitäten, weiß rosé und rot. Seine Lebensgefährtin Ute Rombach erklärte zur Herstellung und Beschaffenheit der von Naturkost Franzen gelieferten Biokäse und wie diese zu den gereichten Weinen korrespondierten. Einen besonderen Ohrenschmaus bot das Volksmusikorchester Merkstein, das mit flotten Melodien von Jazz und Swing über Rock bis Volksmusik die Veranstaltung musikalisch begleitete.
Unser herzlicher Dank gilt Ute Rombach und Robert Meyer für die ausgezeichnete Organisation. Herzlichen Dank auch an das Weingut Römmert, dass durch günstige Konditionen einen Gewinn für die guten Zwecke der Bürgerstiftung ermöglichte.

 

HEAD acoustics GmbH ermöglicht Tolle Kinder 2020 mit 14.000 Euro

Belegschaft und Geschäftsführung der Firma HEAD acoustics GmbH ermöglichen auch im kommenden Jahr unseren integrativen Projektwettbewerb "Tolle Kinder für ein tolles Herzogenrath 2020", diesmal mit einer Spende von 14.000 Euro. Die Bürgerstiftung Herzogenrath bedankt sich herzlich für die konstante, langjährige und äußerst großzügige Unterstützung.

Ab sofort können Förderanträge gestellt werden. Die Ausschreibung finden Sie hier.

"Tolle Kinder für ein tolles Herzogenrath 2019" fördert 13 Projekte

Durch die erneute großzüge Spende von Belegschaft und Geschäftsführung der HEAD acoustics GmbH konnten durch unser Projekt "Tolle Kinder für ein tolles Herzogenrath" 2019 Förderungen für 13 Projekte zugesagt werden:

Antragsteller Projekt Fördersumme
Dietrich-Bonhoeffer-Schule Mitmachaktion "Die Morgenstadt" und "Tierwelten" 1.200,00 €
djo Deutsche Jugend In Europa Unterstützung für die Ausstattung der Kindergruppe Quieselchen 700,00 €
Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath Kinderfeuerwehr 750,00 €
Grundschule Alt-Merkstein MINT-Woche 2019 1.000,00 €
Grundschule Kohlscheid-Mitte Projekt-Woche Circus Phantasia 750,00 €
Herzogenrather Kapelle Straß 1880 e:V. Alten Instrumenten neues Leben einhauchen 1.000,00 €
HSG Merkstein e.V. Gemeinsam zum Ziel, integratives Handballcamp 1.000,00 €
KGS Straß Kindertheaterfestival der StädteRegion Aachen 1.200,00 €
Maria-Sibylla-Merian-Gesamtschule Eurode-Cup 2019 845,00 €
Herzogenrather Tennisclub ROT GOLD 52 e.V. Tennis-Sommercamp 2019 900,00 €
Stadtbücherei Herzogenrath Sommerleseclub 1.000,00 €
Stichting Tafelvoetbal Promotie Nederland Jung und Alt - Spezialfußballtische für inklusive Kita 600,00 €
TC Kohlscheid e.V. Tennis für Kitas und Grundschulen 750,00 €

 

Landespolizeiorchester NRW spielt für Herzogenrather Schwimmprojekt

„Ich freue mich, dass die Aula der Herzogenrather Europaschule so gut gefüllt ist, und das an einem Dienstagabend in der Karnevalszeit“ stellte Bürgermeister Christoph von den Driesch fest und lobte das gemeinsame Engagement von Stadtsportverband Herzogenrath e.V. und Bürgerstiftung Herzogenrath „Jedes Kind in Herzogenrath soll schwimmen lernen“.

„Schwimmen ist übrigens auch ein hervorragender Sport zur Gesunderhaltung für jedes Alter“ merkte das Vorstandsmitglied des Stadtsportverbandes Ludwig Bergstein an.

Der Vorsitzende der Bürgerstiftung Herzogenrath Peter Waliczek hatte das Landespolizeiorchester NRW eingeladen und die Berufsmusiker unter Leitung von Scott Lawton spielten völlig unentgeltlich. „Ich bedanke mich bei den vielen Helferinnen und Helfern von Stadtsportverband und Bürgerstiftung sowie den Sponsoren VR-Bank eG Region Aachen, Sparkasse Aachen und der Städteregion Aachen, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich ist.“

Städteregionsrat Dr. Tim Grüttemeier freute sich: „Ich kenne das Orchester aus meiner Zeit als Stolberger Bürgermeister. Im Jahr 2015 gab es auf Einladung der Stolberger Bürgerstiftung ein Benefizkonzert mit hervorragender Musik. Auch deshalb habe ich die Schirmherrschaft gerne übernommen. Als Vater von zwei Kinder weiß ich um das Problem des Schwimmunterrichts in Grundschulen. Ich unterstütze die Aktion der Herzogenrather Bürgerstiftung und des Stadtsportverbandes Herzogenrath aus voller Überzeugung.“

Unter vollem Körpereinsatz spannte Scott Lawton eine weiten musikalischen Bogen über Händel, Johann Strauß, Rimsky-Korsakov, Filmmusik, englischen Volksliedern, Klezmer-Musik und vielem mehr. Auch eine eigene Komposition hatte er mitgebracht.

„Zum Abschluss habe ich mir das Steigerlied gewünscht. Da brauchte ich Scott Lawton nicht lange zu überreden“, sagte Peter Waliczek zum Abschluss und der ganze Saal sang mit.

Nach dem Radedtzky-Marsch als Zugabe gab es Blumen für die drei Damen unter den Musikern und Wein für die Herren.

„Zweimal ist Tradition und dreimal ist Brauchtum“ sagte Scott Lawton zum Abschied. „Wir kommen gerne wieder.“

Bürgerstiftung Herzogenrath und Stadtsportverband planen schon für das nächste Jahr.

 

 

Fast 2.300 Euro Spendensumme vom Neujahrsempfang für die Bürgestiftung

Unser Bürgermeister und stellv. Vorsitzender der Bürgerstiftung Christoph von den Driesch hatte beim Neujahrsempfang am 11.01.2019 zu Spenden für die Bürgerstiftung Herzogenrath aufgerufen. Außerdem wurden die Einnahmen aus der Garderobe und dem Getränkeverkauf zur Verfügung gestellt. Insgesamt konnten 2.280,02 Euro auf unser Konto eingezahlt werden. Herzlichen Dank gilt allen Spendern und den Mitabeitern der Stadtverwaltung, die beim Neujahrsempfang mitgeholfen haben.