Organe der Stiftung

Gem. §5 (Stiftungsorganisation) der Satzung der Bürgerstiftung sind die Organe der Bürgerstiftung

• der Vorstand,

• der Stiftungsrat und

• die Stifterversammlung.

Die Mitglieder von Vorstand und Stiftungsrat werden in getrennten und geheimen Wahlgängen ermittelt. Vertretung ist zulässig. Vertreter können nur stimmberechtigte Personen sein. Gewählt ist derjenige, der fünfzig Prozent der abgegebenen Stimmen der anwesenden bzw. vertretenen Stimmberechtigten auf sich vereinigt. 

Daneben lässt die Satzung der Bürgerstiftung auch die Einrichtung einer Geschäftsführung zu. 
Die Stifterversammlung besteht aus den Gründungsstiftern und aus den Zustiftern. 
Weiter Einzelheiten können Sie gerne der Satzung der Bürgerstiftung entnehmen.
Aktuell (Stand 03.11.2017) sind die Organe der Bürgerstiftung wie folgt besetzt:

-Vorstand-

Christoph von den Driesch, Walter Breuer, Peter Waliczek, Erich Germsek, Dr. Heribert Mertens (von links)

Vorsitzender ist Herr Peter Waliczek.
Die Stellvertretung übernimmt Herr Chistoph von den Driesch.
Herr Dr. Mertens hat die Funktion des Geschäftsführers inne.

-Stiftungsrat- 

Capellmann, Franz-Josef

Dautzenberg, Thomas (vertritt zugleich die FDP Fraktion)

Engels, Jakob

Fürpeil, Oliver

Ina Hauswirth

Silke Houben

Bernd-Leo Kaever

Robert Meyer

Stephan Noth

Pagel, Herbert

sowie fünf Mitglieder des Stadtrates:

- Marie-There Sobczyk (CDU-Fraktion)

- Dr. Manfred Fleckenstein (SPD-Fraktion)

- Dr. Bernd Fasel (Bündnis 90/Die Grünen)

- Toni Ameis (Die LINKE)

- Kai Heribert   Baumann (Piraten)

Satzung Bürgerstiftung  Stand 16.10.2013 1