Organe der Stiftung

Gem. §5 (Stiftungsorganisation) der Satzung der Bürgerstiftung sind die Organe der Bürgerstiftung

• der Vorstand,

• der Stiftungsrat und

• die Stifterversammlung.

Die Mitglieder von Vorstand und Stiftungsrat werden in getrennten und geheimen Wahlgängen ermittelt. Vertretung ist zulässig. Vertreter können nur stimmberechtigte Personen sein. Gewählt ist derjenige, der fünfzig Prozent der abgegebenen Stimmen der anwesenden bzw. vertretenen Stimmberechtigten auf sich vereinigt. 

Daneben lässt die Satzung der Bürgerstiftung auch die Einrichtung einer Geschäftsführung zu. 
Die Stifterversammlung besteht aus den Gründungsstiftern und aus den Zustiftern. 
Weiter Einzelheiten können Sie gerne der Satzung der Bürgerstiftung entnehmen.
Aktuell (Stand 21.11.2018) sind die Organe der Bürgerstiftung wie folgt besetzt:

-Vorstand-

Dr. Oliver Steffens, Robert Meyer, Peter Waliczek, Dr. Heribert Mertens, Christoph von den Driesch (von links)